Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Aspitates collinaria
Aspitates collinaria  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Aspitates collinaria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: Icod de los Vinos (Teneriffa, Spanien) Februar 2019 H. Otto  

Kennzeichen:
Die Flügel sind in verschiedenen Gelbtönen gefärbt, die Hinterflügel sind heller als die Vorderflügel. Die Vorderflügel weisen einen gebogenen dunklen Streifen auf, der von der Flügelspitze bis fast an die Flügelbasis reicht. Auf den Hinterflügeln befindet sich ein dunkler gerader Streifen, der vom Vorderrand bis zur Flügelmitte verläuft. Die Männchen (siehe Bild oben) haben gekämmte Fühler, während sie bei den Weibchen fadenförmig sind.
Flügelspannweite:
Ca. 30 mm
Lebensraum:
Trockenhänge, Terassenhänge, Schluchten, Weiden.
Entwicklung:
Die Falter fliegen vor allem von Januar bis April.
Ernährung:
Verschiedene Pflanzen (polyphag).
Verbreitung:
Kanarische Inseln (Spanien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022