Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Zweifarbige Schlanklibelle
Zweifarbige Schlanklibelle  
Ordnung : Libellen
Familie : Schlanklibellen
deutscher Name : Zweifarbige Schlanklibelle
wissenschaftlicher Name : Ceriagrion cerinorubellum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: Singapur August 2017 H. Otto  

Allgemeines:
Die Zweifarbige Schlanklibelle ist die am weitesten verbreitete Kleinlibelle Asiens.
Kennzeichen:
Augen und Brust sind blaugrün gefärbt. Der Hinterleib ist vorn und hinten orangefarben, dazwischen dunkelgrau. Die Beine sind gelb. Die Flügel sind transparent.
Körperlänge:
ca. 40 mm
Lebensraum:
In der Nähe von Teichen, Flüssen und Kanälen.
Entwicklung:
Die Libellen fliegen von Oktober bis Januar. Die Larven sind grün gefärbt und leben in unterschiedlichen Gewässern.
Ernährung::
Räuberisch, Larven von kleinen Fischen und Mosquito-Larven, erwachsene Libellen von Mücken und anderen Insekten.
Verbreitung:
Südasien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017