Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Charaxes tiridates
Charaxes tiridates  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Charaxes tiridates
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 64 mm
Bild vergrößern  Foto: Bobiri (Ghana) Mai 2022 R. Hakenbeck  

Kennzeichen:
Die Flügeloberseite der Männchen (siehe Bild oben) ist schwarz gefärbt und mit kleinen hellblauen Flecken besetzt. Außerdem befinden sich an den Außenrändern der Flügel halbmondförmige weiße Flecken. Auf der Unterseite (siehe Bild 2) sind die Flügel braun gefärbt und schwarz und gelb gezeichnet. Bei den Weibchen sind die Flügel an der Basis braun. Auf den Vorderflügeln ist ein breites weißes Flecken-Querband, der Rest der Flügelspitze ist schwarz. Die Flügelunterseite der weiblichen Falter ist braun gefärbt. Auf den Vorderflügeln befindet sich das gleiche weiße Flecken-Querband wie auf der Oberseite. Außerdem befinden sich schwarze Zeichnungen auf den Vorderflügeln.
Flügelspannweite:
ca. 80 mm
Lebensraum:
Immergrüne Wälder im Tiefland, dichte Savannen.
Entwicklung:
-
Ernährung:
Sehr viele Pflanzen (u.a Phialodiscus unijugatus, Hugonia platysepala, Hugonia castaneifolia, Bombax reflexum, Chaetacme aristata, Celtis africana, Celtis durandi, Grewia tricocarpa, Grewia mollis, Afzelia africana, Flacourtia indica, Indigofera macrophylla, Osyris lanceolata, Blighia unijugata, Grewia forbesi, Bombax buonopozense, Albizia-, Berlinia-, Lonchocarpus-, Hibiscus- (including Hibiscus calyphyllus), Trema-, Cassia-, Dalbergia-, Macrolobium-, Millettia- und Pterocarpus-Arten).
Verbreitung:
Mittleres Afrika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2023