Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gepunkteter Schildkäfer
Gepunkteter Schildkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Schildkäfer
deutscher Name : Gepunkteter Schildkäfer
wissenschaftlicher Name : Aspidimorpha miliaris
 




 
Bild vergrößern  Foto: Koh Samui (Thailand) August 2017 H. Otto  

Allgemeines:
Die Schildkäfer werden auch zu den Blattkäfern zugeordnet.
Kennzeichen:
Die Käfer sind rotgelb gefärbt, mit schwarzen Flecken besetzt und von transparenten, stark verbreiterten Flügeldecken bedeckt.
Körperlänge:
10 - 13 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Nach der Paarung werden vom Weibchen je drei Eier in einer braunen papierartigen Eikapsel (Oothek) abgelegt. Die Larven leben gesellig an den Futterpflanzen. Die Larven werden bis 10 mm lang. Die gelbe Puppe kann bis 12 mm lang sein.
Ernährung:
Prunkwinden-Arten (Ipomoea).
Verbreitung:
Indien, Südost-Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017