Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Graphium doson
Graphium doson  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Ritterfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Graphium doson
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 60 mm
Bild vergrößern  Foto: Doi Chiang Dao (Thailand) März 2020 R. Hakenbeck  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe der Flügeloberseiten ist schwarz. Die Grundfarbe wird von weißen bis hellblauen Flecken überdeckt. Männchen und Weibchen sehen gleich aus. An den Hinterflügeln fehlt der Schwanzfortsatz.
Flügelspannweite:
50 - 65 mm
Lebensraum:
Immergrüne Laubwälder, feuchte Waldränder.
Entwicklung:
Es gibt mehrere Generationen pro Jahr. Nach der Paarung werden die Eier an jungen Blättern der Wirtspflanzen abgelegt. Nach dem Schlupf der Raupen entwickeln sich diese über 5 Stadien bis zur Verpuppung.
Ernährung:
Die Raupen ernähren sich von Annonengewächsen, Lorbeergewächsen, Seifenbaumgewächsen, Magnoliengewächsen.
Verbreitung:
Asien (Japan, Indien, Indonesien, Taiwan, China, Malaysia, Thailand, Kambodscha, Philippinen, Sri Lanka, Vietnam, Singapur, Bangladesch, Laos, Myarmar, Bhutan, Nepal).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022