Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Heliconius numata
Heliconius numata  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Heliconius numata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 72 mm
Bild vergrößern  Foto: Quitacalzones (Peru) Oktober 2019 R. Hakenbeck  

Allgemeines:
Heliconius numata bildet viele Unterarten aus. Auf den Bildern handelt es sich um die Unterart Heliconius numata aristiona, die in Peru und Bolivien vorkommt.
Kennzeichen:
Die Flügel des Falters sind langgestreckt und abgerundet. Die Grundfärbung ist schwarzbraun mit einem breiten orangefarbenem Band auf den Vorderflügeln. Die Unterseite (siehe Bild 2) sieht der Oberseite sehr ähnlich.
Flügelspannweite:
ca. 78 mm
Lebensraum:
Tropischer Regenwald.
Entwicklung:
Die Raupe ist weiß gefärbt. Sie weist einen braunen Kopf, schwarze Dornen und schwarze Punkte auf.
Ernährung:
Passiflora.
Verbreitung:
Südamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2023