Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Junonia oenone
Junonia oenone  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Junonia oenone
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 45 mm
Bild vergrößern  Foto: (Sansibar) Juni 2010 J. Mardicke  

Allgemeines:
Junonia oenone ist einer der häufigsten Falter Afrikas.
Kennzeichen:
Auf der Oberseite (siehe Bild oben) sind die Flügel dunkelbraun bis schwarz. Sie sind mit weißen Flecken besetzt. Auf den Hinterflügeln befindet sich ein großer metallisch blauer Fleck. Die Unterseite der Flügel (siehe Bild 2) ist überwiegend braun.
Flügelspannweite:
40 - 52 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet (Savanne, Regenwald, Parks, Gärten).
Entwicklung:
-
Ernährung:
Adhatoda densiflora, Mackaya bella, Justicia natalensis, Asystasia (A. gangetica), Isoglossa, Pualowilhelmia and Ruella-Arten.
Verbreitung:
Ganz Afrika südlich der Sahara.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018