Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Junonia almana
Junonia almana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Junonia almana
 




 
Bild vergrößern  Foto: Koh Samui (Thailand) August 2017 H. Otto  

Kennzeichen:
Die Oberseite der Flügel ist orange bis gelb gefärbt. Auf jedem Flügel befindet sich ein Augenfleck, wobei der auf den Hinterflügeln größer ist. Die Färbung der Unterseite ist bräunlich, die Zeichnung ist sehr variabel. Es gibt mehrere Unterarten. Bei dem Foto handelt es sich um Junonia lamana lamana.
Flügelspannweite:
54 - 62 mm
Lebensraum:
Viele verschiedene Habitate.
Entwicklung:
-
Futterpflanzen der Raupen:
Hygrophila auriculata (Akanthusgewächs), Teppichverbene (Phyla nodiflora), Akanthusgewächse, Barleria, Gloxinien.
Verbreitung:
Indien, Südost-Asien, China, Japan.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017