Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Parantica melaneus
Parantica melaneus  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Parantica melaneus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 75 mm
Bild vergrößern  Foto: Doi Phu Kha (Thailand) März 2020 R. Hakenbeck  

Kennzeichen:
Die Oberseite der Flügel (siehe Bild oben) ist schwarz gefärbt und mit vielen weißen Flecken besetzt. Die Unterseite (siehe Bild 2) ist braun gefärbt und ebenfalls mit weißen Flecken besetzt. Der Kopf, die Fühler und der Halsschild sind schwarz gefärbt und mit weißen Flecken gezeichnet. Der Hinterleib ist ockerfarben.
Flügelspannweite:
94 - 100 mm
Lebensraum:
Wälder, bis 3000 m Höhe.
Entwicklung:
Die Falter kann man fast das ganze Jahr über finden mit einem Maximum im Frühjahr.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Asien (Indien, Burma Thailand, Malaysia).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022