Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Pterourus menatius
Pterourus menatius  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Ritterfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Pterourus menatius
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 105 mm
Bild vergrößern  Foto: Quitacalzones (Peru) Oktober 2019 R. Hakenbeck  

Kennzeichen:
Es gibt mehrere Unterarten mit unterschiedlichem Aussehen. Die hier gezeigten Männchen (siehe Bild oben und Bild 2) haben auf der Oberseite der schwarzen Vorderflügel große weiße Flecken, die den Weibchen fehlen. Außerdem befindet sich am Seitenrand eine weiße Fleckenlinie. Auf der Oberseite der ebenfalls schwarzen Hinterflügel befindet sich auch eine weiße Fleckenlinie. Die Unterseite der Vorderflügel gleicht der Oberseite. Die Unterseite der Hinterflügel ist mit einer roten Fleckenlinie gezeichnet. Am Rand befinden sich rote Halbmondflecken.
Flügelspannweite:
95 - 110 mm
Lebensraum:
Nebelwald im Gebirge von 500 bis 1000 m Höhe.
Entwicklung:
-
Ernährung:
Avocado.
Verbreitung:
Amerka (südliche USA, Mittelamerka, Südamerika).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022