Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Spilostethus pandurus
Spilostethus pandurus  
Ordnung : Wanzen
Familie : Langwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Spilostethus pandurus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Funchal (Madeira, Portugal) November 2012 J. Senn  

Allgemeines:
Die Art tritt an Kulturpflanzen als Schädling auf.
Kennzeichen:
Die Wanzen sind auf der Oberseite rot gefärbt und schwarz gezeichnet. Das Schildchen ist schwarz, ebenso die Fühler und Beine. Eine schwarze Binde befindet sich in der Mitte der Flügel. Die braune Membran weist zwei weiße Flecken auf. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
12 - 14,5 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
In Südeuropa findet man die Wanzen vor allem von Februar bis November, zum Teil kommen sie auch ganzjährig vor.
Ernährung:
Von vielen Pflanzen, darunter auch von Kulturpflanzen.
Verbreitung:
Mittelmeerraum einschließlich Südeuropa, Afrika, Asien, Australien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2023