Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Weiße Dame
Weiße Dame  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Weiße Dame
wissenschaftlicher Name : Graphium angolanus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 60 mm
Bild vergrößern  Foto: Wli-Fälle (Ghana) Mai 2022 R. Hakenbeck  

Kennzeichen:
Die Oberseite der Flügel ist weiß gefärbt mit schwarzen Flügelspitzen, wobei die schwarzen Flächen mit vielen weißen Flecken besetzt sind. Auf der Rückseite (siehe Bild oben) sind die Flügel ebenfalls weiß und am Fügelrand mit breiten braunen Bändern besetzt. Diese braunen Bänder weisen viele weiße Flecken auf.
Flügelspannweite:
65 - 75 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Falter fliegen das ganze Jahr über mit Maxima im Februar und November.
Ernährung:
Annona selengalensis, Sphedamnocarpus pruriens, Uvaria-Arten, Landolphia buchannani, Landolphia ugandensis.
Verbreitung:
Subsahara-Afrika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2023