Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gefleckter Schmalbock
Gefleckter Schmalbock  
Ordnung : Käfer
Familie : Bockkäfer
deutscher Name : Gefleckter Schmalbock
wissenschaftlicher Name : Leptura maculata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 28 mm
Bild vergrößern  Foto: Grimnitz (Bra) August 2004 W. Funk  

Kennzeichen:
Auf den gelben Flügeldecken sind schwarze Zeichnungen, die sehr variabel sein können. Die Antennen sind gelb-schwarz geringelt.
Länge:
14 - 20 mm
Lebensraum:
Vom Flachland bis ins Gebirge, an Waldrändern, in Lichtungen.
Entwicklung:
Die Larven entwickeln sich in Laubhölzern, vor allem in verrottenden Stümpfen, manchmal auch in Fichte. Die Entwicklung dauert 2 - 3 Jahre.
Ernährung:
Larven leben von Holz, Käfer von Pollen.
Verbreitung:
Zentral- und Südeuropa, Kaukasus, Klein- und Vorderasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2016