Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Asiatischer Marienkäfer
Asiatischer Marienkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Marienkäfer
deutscher Name : Asiatischer Marienkäfer
wissenschaftlicher Name : Harmonia axyridis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Iserlohn (NRW) Juni 2005 Th. Funk  

Allgemeines:
Der Asiatische Marienkäfer ist ursprünglich in Ostasien beheimatet. Er wurde zur biologischen Schädlingsbekämpfung gezüchtet und ab etwa 1980 in den USA und später auch in Europa zum Schutz von Zier- und Nutzpflanzen vor Blattläusen eingesetzt. Die Käfer haben aber eine Reihe negativer Erscheinungen bewirkt. Sie verdrängen die einheimische Marienkäferfauna und bilden zum Teil große Schwärme, die zum Überwintern in Gebäude eindringen und dort sehr lästig werden können. In Deutschland tritt der Asiatische Marienkäfer seit einigen Jahren auf und dringt aus Richtung Frankfurt (Main) und Hamburg weiter nach Süden und Osten vor. Inzwischen gibt es Nachweise aus fast allen Regionen Deutschlands.
Kennzeichen:
Das Aussehen der Käfer ist sehr variabel. Es gibt Käfer mit roten, orangeroten und schwarzen Flügeldecken. Die Anzahl der Punkte kann zwischen 0 und 19 schwanken. Ein wichtiges Merkmal ist das schwarze 'M' auf dem weißen Halsschild (siehe Bild oben und Bild 2), das aber nicht immer vorhanden sein muß (siehe Bild 3 und 4).
Länge:
6 - 8 mm
Lebensraum:
Überall, wo es Blattläuse gibt.
Entwicklung:
Nach der Paarung (siehe Bild 6) legen die Weibchen die Eier auf blattlausbefallenen Pflanzen ab. Nach 3 - 5 Tagen schlüpfen die Larven, die für ihre Entwicklung etwa zwei Wochen benötigen und in dieser Zeit 600 - 1200 Blattläuse vertilgen können. Die Larven (siehe Bild 7) verpuppen sich auf den Blättern (siehe Bild 8) und nach 5 - 6 Tagen schlüpfen die Käfer (siehe Bild 8). Ein Käfer kann pro Tag 90 - 270 Blattläuse verzehren. Die Käfer leben 2 - 3 Jahre.
Ernährung:
Blattläuse, teilweise auch andere Insekten (siehe Bild 10 bis 12).
Verbreitung:
Ostasien, Nordamerika (eingeschleppt), Europa (eingeschleppt).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2016