Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rotblauer Pappel-Prachtkäfer
Rotblauer Pappel-Prachtkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Prachtkäfer
deutscher Name : Rotblauer Pappel-Prachtkäfer
wissenschaftlicher Name : Agrilus pratensis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Sittendorf (Wienerwald, Österreich) Mai 2018 H. Schaffer  


Kennzeichen:
Die Käfer haben einen schlanken, nach hinten zugespitzten Körper. Der Halsschild ist golden bis kupferrot, die Flügeldecken schwarz mit grünem oder blauen Metallschimmer.
Länge:
4 - 8 mm
Lebensraum:
Ruderalflächen, Sandflächen, Auen.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis August. Die Larven leben in geschädigten oder schon abgestorbenen dünnen Ästen der Wirtspflanzen.
Ernährung:
Larven von Pappelholz.
Verbreitung:
Europa, Asien (Sibirien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018