Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Heu-Zwergspanner
Heu-Zwergspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Heu-Zwergspanner
wissenschaftlicher Name : Idaea inquinata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Badem (R-P) Juni 2022 J. Senn  

Kennzeichen:
Die Flügel sind braungelb gefärbt. Auf den Vorderflügeln befinden sich zwei Querlinien und Mittelschatten. Das Feld zwischen innerer Querlinie und dem Mittelschatten ist oft bräunlich gefüllt. Die Hinterflügel sind genauso, aber ohne die gelegendliche Füllung. Die helle, stark gezähnte Wellenlinie vor dem Saum ist auf den Vorderflügeln breit dunkel angelegt, auf den Hinterflügeln nur stellenweise. Die Fransenpunkte sind groß und schwärzlich gefärbt.
Größe:
14 - 18 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Die Falter sind anthropophil und nur im Siedlungsbereich anzutreffen.
Entwicklung:
Die Falter treten in zwei sich überlappenden Generationen auf. Die erste Generation fliegt von Mai bis Juli und die zweite von August bis September. Die Raupen findet man im Juli und dann wieder ab September. Diese Raupen überwintern und verpuppen sich im Mai in einem feinen Gespinst.
Futterpflanzen der Raupen:
Trockene Pflanzenreste, insbesondere trockene Blütenblätter, Sämereien.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa, Baltikum, Nordafrika, Zentralasien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2023