Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Vierbindiger Blattspanner
Vierbindiger Blattspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Vierbindiger Blattspanner
wissenschaftlicher Name : Xanthorhoe qudrifasciata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Dillstedt (Thü) Juli 2006 M. Keller  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind graubraun, das Wurzelfeld etwas heller. Das Mittelfeld ist schwarz oder braun gefärbt, oft mit Querlinien durchzogen. In der Mitte springt das Mittelfeld saumwärts vor. Vor dem Saum befindet sich meist eine hellere undeutliche Wellenlinie. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
ca. 24 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Verbuschte Waldränder, Lichtungen, Auen, Heiden, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von März bis Juli (erste Generation) und von August bis Oktober (zweite Generation). Die Raupen überwintern. Die zweite Generation ist oft unvollständig oder völlig fehlend.
Futterpflanzen der Raupen:
Niedere Pflanzen wie Taubnessel, Wegerich, Sauerampfer.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017