Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Beerenwanze
Beerenwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Baumwanzen
deutscher Name : Beerenwanze
wissenschaftlicher Name : Dolycoris baccarum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 11 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Mai 2006 W. Funk  

Kennzeichen:
Die schwarzen Fühler sind weiß geringelt. Die Seitenränder des Hinterleibs sind abwechselnd hell und dunkel gefleckt. Die Färbung ist variabel von graubraun bis schwarz. Die Deckflügel sind meist rötlich violett. Schildchen hinten hell.
Länge:
10 - 12 mm
Entwicklung:
Überwintert als Imago. Nach der Paarung (siehe Bild 2) werden die Eier von den Weibchen an die Oberfläche von Blättern in Gruppen von etwa 30 Stück angekittet. Die Larven (siehe Bild 4) sind braun gefärbt.
Ernährung:
Saugt an Früchten, die durch den eingespritzten Speichel ungenießbar werden.
Verbreitung:
Europa, Asien

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2013