Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rhombenwanze
Rhombenwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Lederwanzen
deutscher Name : Rhombenwanze
wissenschaftlicher Name : Syromastes rhombeus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Foto: Bernau (Bra) August 2004 W. Funk  

Allgemeines:
Die Rhombenwanze wird auch als Rautenwanze bezeichnet.
Kennzeichen:
Oberseite hellbraun mit zahlreichen Punktgruben. Vordere Seitenränder des Halsschildes weißgelb. Der Hinterleib ist rhombisch verbreitert. Das erste Glied der Antennen ist braun, das 2. und 3. Glied etwas heller und das vordeste Glied schwarz.
Länge:
9 - 11 mm
Entwicklung:
Überwintert als Imago. Nach ihrem Erscheinen im Frühjahr beginnen sie mit der Paarung (siehe Bild 2).
Ernährung:
Spärkling, Sandkraut und andere Nelkengewächse.
Verbreitung:
Europa, im Mittelmeergebiet weit verbreitet.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2014