Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Machimus sp.
Machimus sp.  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Machimus sp.
Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Foto: Bernau (Bra) Juli 2000 W. Funk  

Allgemeines:
Mehrere schwer zu unterscheidende Arten.
Kennzeichen:
Kurzer Saugrüssel, über dem sich ein Bart befindet. Hinterleib schlank, stark bedornte lange Beine.
Körperlänge:
16 - 25 mm
Entwicklung:
Larve entwickelt sich im Boden. Sie überwintert und verpuppt sich im Sommer.
Ernährung:
Die Raubfliegen ergreifen Insekten im Flug und saugen sie anschließend auf ihrem Sitzplatz aus. Auch die Larve lebt räuberisch.
Verbreitung:
Europa, Kaukasus



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  insektenbox 2007