Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Papilio nephelus
Papilio nephelus  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Ritterfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Papilio nephelus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 85 mm
Bild vergrößern  Foto: Doi Chiang Dao (Thailand) März 2020 R. Hakenbeck  

Kennzeichen:
Der Körper der Falter ist schwarz, besetzt mit vielen kleinen weißen Flecken. Fühler und Beine sind ebenfalls schwarz. Auch die Flügel haben schwarz sowohl auf der Oberseite als auch auf der Unterseite als Grundfarbe. Die Hinterflügel weisen einen abgerundeten Schwanzfortsatz auf. Die Oberseite der Vorderflügel weist graue Streifen auf, während die Hinterflügel auf der Vorderseite mit kleinen weißen Halbmondflecken markiert sind. Die Unterseite der Vorderflügel ist ebenfalls mit grauen Streifen besetzt, während die Hinterflügel auf der Unterseite mit mehreren großen weißen Flecken gezeichnet sind.
Flügelspannweite:
100 - 120 mm
Lebensraum:
Urwald.
Entwicklung:
-
Ernährung:
Toddalia asiatica, Euodia meliifolia, Fagra rhetsa, Zitrus-Arten.
Verbreitung:
Asien (Nepal, Sikkim, Assam, Süd-China, Myanmar, Thailand, Kambodia, Indonesien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022