Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Echthrus reluctator
Echthrus reluctator  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Schlupfwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Echthrus reluctator
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Hamburg-Rissen Forst Klövensteen Juni 2023 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Wespen sind überwiegend schwarz gefärbt. Die schwarzen Fühler weisen auf etwa halber Länge eine breite weiße Binde auf. Die Weibchen (siehe Bild oben und Bild 2) haben das zweite und das dritte Hinterleibssegment rot gefärbt. Am Hinterleib befindet sich ein fast körperlanger Legestachel. Die rot gefärbten Schienen der Vorderbeine sind seitlich verbreitert. Auch die Schenkel sind gewöhnlich rot, können aber auch schwarz sein. Die Männchen sind ähnlich, weisen aber keinen Legestachel auf.
Körperlänge:
10 - 16 mm
Lebensraum:
Naturnahe Waldgebiete mit Totholz.
Entwicklung:
Die Wespen erscheinen ab April.
Ernährung:
Die Wespen ernähren sich von Pollen und Nektar. Die Larven leben als Ektoparasitoide an Puppen und Präpuppen von Bockkäfern und Prachtkäfern.
Verbreitung:
Europa, Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2023