Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Mordellistena humeralis
Mordellistena humeralis  
Ordnung : Käfer
Familie : Stachelkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Mordellistena humeralis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) August 2019 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Käfer können sehr variabel gefärbt sein. Die normale Färbung ist ein rostroter Halsschild, der eine breit geschwärzte Längsmitte aufweist. Die Deckflügel sind normalerweise schwarz gefärbt und haben rote Schulterflecken. Am Hinterleib befindet sich eine langgezogene hornige Spitze, die als Pygidium bezeichnet wird. (Siehe auch Bild 2 und 3)
Länge:
3 - 5,5 mm
Lebensraum:
Laubwälder, Gebüsche, alte Parks, Waldränder.
Entwicklung:
Die Käfer findet man vor allem von Mai bis August.
Ernährung:
Holzmulm.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2023