Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Hufeisenklee-Widderchen
Hufeisenklee-Widderchen  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Widderchen
deutscher Name : Hufeisenklee-Widderchen
wissenschaftlicher Name : Zygaena transalpina
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Foto: Niederzissen (R-P) Juli 2003 W. Müller  

Kennzeichen:
Auf den dunklen Vorderflügeln befinden sich 6 rote Flecke. Die Spitze der Antennen ist weiß.
Größe:
ca. 32 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Trockene buschige Wiesen, steinige Hänge, nur auf Kalkboden.
Entwicklung:
Die gelbe Raupe (siehe: Bild 2) mit schwarzen Flecken überwintert. Die Verpuppung findet in einem länglichen gelben Kokon statt, der an Stängeln und Gräsern befestigt ist.
Futterpflanzen der Raupen:
Hufeisenklee, Kronwicke, Hornklee.
Verbreitung: 
Süd- und südliches Mitteleuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017