Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Wiesengraszirpe
Wiesengraszirpe  
Ordnung : Zikaden
Familie : Zwergzikaden
deutscher Name : Wiesengraszirpe
wissenschaftlicher Name : Streptanus aemulans
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Wedemark (NS) September 2017 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Grundfärbung ist graugelb. Die Vorderflügel zeigen eine starke Dunkelfärbung. Der Kopf ist vorne abgerundet und mit einer Querbinde und dunklen Flecken gezeichnet. Es gibt Exemplare mit voll entwickelten und mit verkürzten Flügeln. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
4 - 5,5 mm
Lebensraum:
Feuchte Wiesen und Weiden, offene Wälder, Brachland.
Entwicklung:
Die erwachsenen Zikaden findet man von Juni bis Oktober. Die Eier überwintern.
Ernährung:
Süßgräser.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika (eingeschleppt).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017