Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Muscina levida
Muscina levida  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Echte Fliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Muscina levida
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Pinneberg-Waldenau (S-H) April 2022 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind schwarz gefärbt und grau bestäubt. Auf dem Halsschild befinden sich schwarze Längsstreifen. Die Schildchenspitze ist rötlich gefärbt. (siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
7 - 9 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet, z. B. Weiden, Wälder, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Nach der Paarung legt das Weibchen die Eier in Kot oder Aas ab. Die Larven (Maden) leben darin und ernähren sich davon. Die erwachsenen Fliegen überwintern.
Ernährung:
Fliegen von Fäkalien, faulende Früchte, Baumsäfte; Maden von faulenden organischen Stoffen.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022