Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Agrypon flaveolatum
Agrypon flaveolatum  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Schlupfwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Agrypon flaveolatum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Mai 2013 K. Gnaß  

Allgemeines:
Agrypon flaveolatum wurde aus Europa nach Kanada importiert und erfolgreich als Nützling gegen den Kleinen Fostspanner eingesetzt.
Kennzeichen:
Der Körper ist sehr schlank. Die Brust ist schwarz, der Hinterleib rotbraun, zum Ende zu auf der Oberseite geschwärzt. Die Vorder- und Mittelbeine sind gelb, die Hinterbeine teilweise verdunkelt. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
9 - 15 mm
Lebensraum:
Wälder, Obstplantagen.
Entwicklung:
Die Schlupfwespen findet man von Mai bis September. Die Larven enwickeln sich als Parasiten in Spannerraupen, z. B. beim Kleinen Frostspanner.
Ernährung:
Larven als Parasiten.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika (eingeschleppt).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022