Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Caloptilia populetorum
Caloptilia populetorum  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Miniermotten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Caloptilia populetorum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juni 2012 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind grau bis braun gefärbt und mit charakteristischen schwarzen Flecken besetzt. Am Innenrand der Vorderflügel und an den Hinterflügeln befinden sich lange Fransen. Die Fühler sind hell-dunkel geringelt.
Größe:
11 - 14 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Heiden, Moore.
Entwicklung:
Die Falter fliegen ab August, überwintern und fliegen dann noch bis Mai. Die jungen Raupen minieren zunächst in Blättern. Später verlassen die Raupen die Miene, rollen ein Blatt zusammen und fressen im Inneren (siehe Bild 2 und 3).
Futterpflanzen der Raupen:
Birke.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017