Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Hybomitra bimaculata
Hybomitra bimaculata  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Bremsen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Hybomitra bimaculata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Hamburg-Rissen - Schnaakenmoor Mai 2018 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Grundfärbung ist dunkel und die Tiere sind lang behaart. Die Weibchen sind variabel gefärbt. Auf dem dunkelgrauen Hinterleib befinden sich in der Mitte weiße Pfeilflecken, die aber auch fehlen können. Außerdem können die Seiten des Hinterleibes bis zum dritten Segment rotgelb gefärbt sein oder aber nur bis zum zweiten Segment. Der obere Teil der Schienen ist orange gefärbt. Auf den Augen befinden sich 3 dunkle Streifen. (Siehe auch Bild 2 und 3)
Körperlänge:
13 - 16,5 mm
Lebensraum:
Warmes Waldland.
Entwicklung:
Die Bremsen fliegen von Mai bis August.
Ernährung:
Die Weibchen sind Blutsauger.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018